Warz-ab N gegen Warzen: Erfahrungen und Anwendung

warz-ab tinktur

Zuletzt aktualisiert: 09. Januar 2021

Warz-ab N gehört zu den sogenannten Keratolytika gegen Warzen.

Diese Methode der Warzenentfernung bekämpft die Hautwucherung, indem sie die Hornschichten nach und nach über mehrere Wochen auflöst.

Ist die Warz-ab N Lösung stark genug, um Warzen zu behandeln?

Wie sind die Erfahrungen von Anwendern und wie wird die Warzentinktur verwendet?

Alles zur Warz-ab N Lösung gegen Warzen ist in diesem Artikel zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

Warz-ab: Erfahrung und Kundenbewertungen

(3,9 von 5)
3.9/5

Viele der Anwender waren zufrieden mit der Lösung gegen Warzen.

Entscheidend ist die konsequente Behandlung über einen längeren Zeitraum.

Daneben wurde berichtet, dass es wichtig ist, die Lösung wirklich punktgenau und nur auf die Warze aufzutragen, da es sonst zu Schäden der gesunden, umliegenden Haut kommen kann.

Es gab jedoch auch einige Nutzer, die mit der Anwendung keinen Erfolg gehabt haben.

Bei manchen Kunden war die Anwendung schmerzhaft und hat gebrannt.

Es wurde sich auch über den unangenehmen Geruch der Lösung beklagt.

Die Erfahrungen und Bewertungen wurden von verschiedenen Online-Apotheken zusammengetragen.

Vor- und Nachteile der Warz-ab N Lösung

Vorteilszeichen: Haken

Einfache Anwendung

Vorteilszeichen: Haken

Wirksam gegen Warzen

Vorteilszeichen: Haken

Antimikrobiell und entzündungshemmend

Vorteilszeichen: Haken

Lösung bildet Schutzfilm, der Verbreitung der Viren verhindert

Vorteilszeichen: Haken

Für Kinder ab dem 1. Lebensjahr geeignet

Nachteilszeichen: Minus

Lange Behandlungsdauer (mehrere Wochen)

Nachteilszeichen: Minus

Mehrmals tägliches Auftragen nötig

Nachteilszeichen: Minus

Unangenehmer Geruch

Nachteilszeichen: Minus

Nur eine hornlösende Säure enthalten (in Vergleichsprodukten sind 2 verschiedene Säuren enthalten)

Nachteilszeichen: Minus

Umliegende Haut muss mit fettreicher Salbe geschützt werden

Empfehlung der Apothekerin

"Die Warz-ab N Lösung ist bei gewöhnlichen Warzen an Händen und Füßen bei kontinuierlicher Anwendung ein wirksames Mittel.
Wichtig ist die konsequente Behandlung über mehrere Wochen."
Apothekerin Melissa Sörgel, freundlich lächelnd
Melissa Sörgel
Apothekerin

warz-ab tinktur

Was ist die Warz-ab N Lösung?

Die Warz-ab N Lösung ist ein hornhautlösendes Mittel zur Behandlung von Warzen oder Hühneraugen.

Der enthaltene Wirkstoff ist Salicylsäure. Die Säure führt zur Aufweichung der Hornhaut, sodass diese nach und nach abgetragen werden kann.

Das Schälmittel ist nicht geeignet für Menschen, die eine Überempfindlichkeit gegen Salicylsäure oder einen der anderen Inhaltsstoffe haben.

Außerdem darf Warz-ab nicht mit Schleimhäuten in Berührung kommen. Der Kontakt mit Augen oder geschädigter Haut ist ebenfalls zu vermeiden.

Falls die Augen mit dem Keratolytikum in Kontakt kommen, sollten sie sofort mit viel Wasser gespült werden.

Patienten mit Niereninsuffizienz dürfen die Warz-ab N Lösung nicht anwenden.

Inhalt einer Packung

Wirkung von Warz-ab N

Die Wirkung des Warz-ab N Keratolytikums ist auf die enthaltene Salicylsäure zurückzuführen.

Die 10%ige Säure löst die durch die Warze gebildete übermäßige Hornhaut auf und trägt die Hautschichten nach und nach ab.

Das enthaltene Pyroxylin bildet nach dem Auftragen den schützenden, elastischen Film, der eine Verbreitung des Warzenvirus verhindert. Außerdem bleibt die Säure so an ihrem Wirkort.

Dosierung

Morgens und abends einen Tropfen der Warzentinktur punktuell auf die Warze auftragen und trocknen lassen. Die umliegende Haut darf nicht mit Lösung benetzt werden.

Diese Behandlung so lange wiederholen, bis die Hautwucherung verschwunden ist.

Im Normalfall beträgt die durchschnittliche Behandlungsdauer 2 bis 3 Wochen, in Einzelfällen bis zu 12 Wochen.

Anwendung der Warz-ab N Lösung

1. Die zu behandelnde Hautstelle zuerst einige Minuten in warmem Wasser baden und anschließend sehr gut abtrocknen.

2. Umliegende Haut mit Zinkpaste oder Vaseline schützen.

3. Die Lösung mit dem am Flaschendeckel angebrachten Spatel genau auf die betroffene Warze auftupfen und leicht verstreichen.

4. Lösung eintrocknen lassen. Wenn das Keratolytikum trocken ist, bildet sich ein weißer, schützender Film.

5. Alle 1 bis 2 Tage kann die erweichte Hautschicht mit dem entstandenen Schutzfilm abgezogen werden.

"Großflächige Hornhautbildungen sollten nicht auf einmal, sondern in Teilen behandelt werden."
Apothekerin Melissa Sörgel, freundlich lächelnd
Melissa Sörgel
Apothekerin

Die Behandlung von Warzen mit Warz-ab dauert im Durchschnitt 2 bis 3 Wochen. In Ausnahmefällen kann die Therapie jedoch bis zu 12 Wochen dauern, je nach Stärke der Verhornung und Größe der Warze.

Wichtig ist, die Anwendung konsequent und kontinuierlich durchzuführen. Nur so kommt man zum Ziel, die Warze letztendlich loszuwerden.

Wer sehr hartnäckige Warzen hat, die nicht mit Warz-ab N entfernt werden können, sollte einen Hautarzt kontaktieren. Dieser hat weitere Therapieoptionen zur Entfernung der lästigen Hautwucherungen.

Kontraindikationen

Nebenwirkungen der Warz-ab Lösung

Durch die Anwendung der ätzenden Lösung mit Salicylsäure kann es zu Hautreizungen mit einem leichten Brennen kommen.

Wer eine übermäßige Reizung feststellt, sollte die betroffene Hautstelle mit viel Wasser spülen und die Behandlung abbrechen.

Schwangerschaft/ Stillzeit

Schwangere Frauen dürfen nur eine kleine Fläche (kleiner als 5 cm2) behandeln.

Während der Stillzeit darf das Warz-ab N Keratolytikum nicht an der stillenden Brust angewendet werden.

Eine Anwendung der Lösung sollte mit dem Frauenarzt abgesprochen werden.

Fazit zu Warz-ab N gegen Warzen

Die Warz-ab N Lösung gegen Warzen hat verglichen mit ähnlichen Warzentinkturen weniger enthaltenen Wirkstoff und somit eine geringere Wirkstärke.

Trotzdem waren viele Nutzer zufrieden mit der Wirkung des Keratolytikums.

Die Dauer der Anwendung einer Warzentinktur ist immer 2 bis 3 Wochen, manchmal sogar bis zu 12 Wochen.

Daher ist bei der Warz-ab Behandlung viel Geduld gefragt.

Wer jedoch konsequent dranbleibt und die Warze regelmäßig behandelt, wird sie letztendlich auch los.

warz-ab tinktur

Wer eine schnellere Art der Warzenentfernung sucht, kann die Vereisung (med.: Kryotherapie) mit EndWarts FREEZE ausprobieren.

Hier genügt meist eine einmalige Anwendung, um die lästige Hautwucherung loszuwerden.

EndWarts FREEZE

Die beiden Behandlungsarten dürfen nicht miteinander kombiniert werden.

Wer mit einer Therapieart die Warze nicht loswird, sollte eine Behandlungspause einlegen, bevor die andere Art der Warzenentfernung durchgeführt wird.

Um vor Fälschungen geschützt zu sein, empfehle ich Euch die Produkte bei einer sicheren, TÜV-zertifizierten Apotheke zu bestellen.

Aufzählungszeichen

15 g oder 30 g Creme mit 1% Terbinafinhydrochlorid

Autorin: Apothekerin Melissa Sörgel
Autorin: Apothekerin Melissa Sörgel

Mein Name ist Melissa und ich bin seit 2016 approbierte Apothekerin.

Von 2011-2015 habe ich Pharmazie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg studiert.

Danach habe ich mehrere Jahre in Apotheken gearbeitet und tausende Kunden beraten.

Meine Erfahrungen möchte ich gerne mit Euch teilen.

Hier geht's zum LinkedIn-Profil!