Onyster Nagelset: Erfahrungen und Bewertung

Onyster Nagelset 1 St

Zuletzt aktualisiert: 09. September 2020

Onyster Nagelset besteht aus einer Salbe mit 40 % Harnstoff und passenden Flügelpflastern zum Fixieren der Salbe.

Der Harnstoff wirkt keratolytisch, das bedeutet hornlösend. Wenn der Nagel mit Nagelpilz befallen ist, wird nur der kranke Teil des Nagels aufgeweicht und kann dann abgetragen werden.

“Die 40%ige Harnstoffcreme löst den kranken Nagelteil auf, wobei der gesunde Nagel verschont bleibt.

Nachteil beim Onyster Nagelset ist jedoch, dass die Creme nur Harnstoff und nicht noch zusätzlich einen antimykotischen Wirkstoff enthält.”

Apothekerin Melissa mit schwarzem Blaser und weißem Hintergrund.

Melissa, Apothekerin

Inhaltsverzeichnis

Kundenbewertungen von Onyster

(3,7 von 5)
3.7/5

Die Pflaster halten laut Bewertungen der Kunden gut. Trotzdem wird es als unangenehm empfunden, dauerhaft ein feuchtes Klebepflaster zu tragen.

Zudem wird Kritik an der Pflastergröße geübt, die Größe der Pflaster passt scheinbar nur für den großen Zeh, für die kleinen Zehen ist es aber zu groß. Außerdem kann man die Pflaster nur in Kombination mit der Creme kaufen und nicht einzeln.

Die Wirkung der Salbe und die Lösung des Nagels sind meistens zufriedenstellend.

Etwas unzufrieden zeigen sich Kunden mit der Packungsbeilage. Es wird nicht erklärt, wie der ablösende Nagel entfernt werden kann und wann der Nagel bereit ist, mit dem Folgeprodukt behandelt zu werden.

Erfahrungen und Bewertungen zu Onyster Nagelset lesen.

Vor- und Nachteile von Onyster

* Nach der Behandlung mit dem Onyster Nagelset ist der Einsatz eines Antimykotikums entscheidend.

Dafür stehen mehrere Produkte zur Auswahl, ich empfehle Euch einen antimykotischen Nagellack, z.B. Ciclopoli Nagellack oder vom gleichen Anbieter des Onyster Nagelsets, den Miclast Nagellack.

Miclast 80 mg:g wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Inhalt einer Packung

Wirkung

Harnstoff wirkt keratolytisch und löst somit die verhornte Schicht des Nagels auf, die mit dem Nagelpilz infiziert ist. Der wichtigste Schritt bei stark verdickten Nägeln durch Nagelpilz ist die Ablösung des infizierten Nagelgewebes.

Erst, wenn die dicke Hornschicht abgetragen ist, können pilzabtötende Wirkstoffe den Pilz bei der Wurzel erreichen und zerstören. Durch die Ablösung entsteht weder eine Wunde noch Schmerzen.

Dosierung

Die Salbe wird einmal täglich auf den gesamten betroffenen Nagel aufgetragen und mit einem selbsthaftenden Flügelpflaster überklebt.

Anwendungshinweise zu Onyster

Die Salbe wird einmal täglich aufgetragen. Das Flügelpflaster hat eine besondere, auf die Nägel abgestimmte Passform. Dadurch hält es sehr zuverlässig und sitzt angenehm.

Onyster Nagelset 1 StDas Pflaster mit der Salbe sollte für 24 Stunden auf dem zu behandelnden Nagel verbleiben. Danach wird es gewechselt.

Das Pflaster ist dünn, weich, flexibel, durchsichtig und wasserdicht. Dadurch kann die Harnstoff-Salbe ihre volle keratolytische Wirkung entfalten.

Die Anwendung sollte für eine bis drei Wochen erfolgen. Danach ist der Nagel bereit für die antimytkotische (=pilzabtötende) Therapie.

Wer den aufgeweichten Nagel nicht selbst entfernen möchte, kann das einem medizinischen Fußpfleger oder dem Dermatologen überlassen.

Nachdem der erkrankte Nagelteil abgetragen wurde, erfolgt die Folgebehandlung mit einem Antimykotikum (z.B. Canesten Extra Creme, Ciclopoli Nagellack, Miclast Nagellack).

Kontraindikationen

Das Onyster Nagelset soll nicht angewendet werden, wenn Allergien gegen einen Bestandteil der Salbe vorliegen.

Nebenwirkungen von Onyster

In seltenen Fällen kommt es zu Hautrötungen oder Hautreizungen kommen. Es kann auch zu einem feuchten Aufweichen der Haut oder zum Lösen kleiner Schuppen von der Hautoberfläche kommen.

Fazit zum Onyster Nagelset

Das Produkt ist gut, da der enthaltene Harnstoff die Hornschicht schmerzfrei löst und das vom Pilz befallene Nagelmaterial entfernt.

Allerdings enthält Onyster keinen antimykotischen Wirkstoff. Deshalb muss nach der Behandlung ein weiteres Mittel gegen Nagelpilz eingesetzt werden, z.B. Ciclopoli.
Onyster Nagelset 1 St

Um vor Fälschungen geschützt zu sein, rate ich Euch, die Produkte bei einer sicheren, TÜV-zertifizierten Apotheke zu bestellen.

Für ein bestmögliches Ergebnis empfehle ich Euch, die Nagelpilztherapie mit dem Canesten Extra Nagelset zu starten. Der enthaltene Harnstoff löst den infizierten Nagel ab und enthält einen pilzabtötenden Wirkstoff.

Anschließend kann der Nagellack Ciclopoli eingesetzt werden.

1. Teil der Behandlung

 Woche 1-2:

canesten nagelset

2. Teil der Behandlung

ab Woche 3:

Ciclopoli ist ein Nagellack undhilft effektiv gegen Nagelpilz

Auf der Übersichtsseite zur Nagelpilztherapie findet Ihr einen Vergleich der besten Mittel gegen Nagelpilz.
Autorin: Melissa
Autorin: Melissa

Melissa ist eine approbierte Apothekerin. Ihre praktische Erfahrung nutzt sie, um Euch hier weiterzuhelfen.

Hier geht's zum LinkedIn-Profil!