Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz: Test & Anwendung

Loceryl gegen Nagelpilz

Zuletzt aktualisiert: 19. Juli 2021

Loceryl ist ein wasserfester, antimykotischer Nagellack. Er wird bei Nagelpilz, der durch Dermatophyten, Hefe- oder Schimmelpilze verursacht wurde, eingesetzt.

Der Wirkstoff ist Amorolfin.

Hier erfahrt Ihr alle Informationen zum Produkt!

Diese Seite enthält sogenannte Affiliate-Links, die mit Sternchen (*) gekennzeichnet sind. Wenn Ihr auf einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. So kann sich diese Webseite finanzieren. Für Euch verändert sich der Preis nicht.

Die bereitgestellten Informationen ersetzen nicht die professionelle Beratung und Behandlung durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenen Diagnose verwendet werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhaltsverzeichnis

Der Vorteil von Loceryl ist, dass er nur einmal pro Woche aufgetragen werden muss.

Für die Frauen unter Euch könnte er zudem interessant sein, da man kosmetischen Nagellack über Loceryl* verwenden kann.

Loceryl Nagellack ist ein sehr gutes Medikament für die Behandlung einer Pilzerkrankung auf den Fußnägeln.

Empfohlene Online-Shops zum Kauf von Loceryl*:

1
DocMorris Apotheke

Meine Nr. 1 für Euch:
Größte Versandapotheke Europas, schneller & zuverlässiger Versand

2
medpex Versandapotheke

Sehr gute Preise, schneller & reibungsloser Versand + gratis Proben

3
Shop Apotheke

Premium-Abendlieferung & Gutschein für Newsletteranmeldung

4
Sanicare - Die Versandapotheke

Zuverlässiger Versand, versandkostenfrei ab 29 Euro

5
Volksversand Apotheke

Günstige Online-Apotheke + Neukundenrabatt

6
DocMorris Apotheke

Gratis Lieferung vieler Artikel für Prime-Mitglieder

Vor- und Nachteile von Loceryl

Unkomplizierte Anwendung

Einmal wöchentliche Behandlung des betroffenen Nagels

Gute Alltagstauglichkeit, hält Abrieb in geschlossenen Schuhen stand

Zeitgleiches Verwenden von kosmetischem Nagellack auf dem behandelten Nagel möglich

Lackreste nur mit Nagellackentferner oder Alkoholpads vom Nagel entfernbar

Lange Anwendungsdauer (6-12 Monate)

Wirkstoff Amorolphin ist nicht antibakteriell oder entzündungshemmend

Nicht geeignet bei Nagelpilz mit stark verdickten Nägel

Was ist Loceryl und wofür wird es angewendet?

Loceryl ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen der Nägel ohne Beteiligung der Nagelwurzel.

Loceryl enthält den Wirkstoff Amorolfin der eine Vielzahl verschiedener Pilze bekämpft, die eine Nagelpilzinfektion hervorrufen können.

Der Nagellack wird zur Behandlung von Nagelpilz angewendet bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (v.a. im vorderen Bereich).

Inhalt einer Packung

5%iger wirkstoffhaltiger Nagellack (3ml oder 5ml)

30 Einmal-Nagelfeilen für die erkrankten Nägel​​

Direkt-Applikator am Flaschendeckel

30 Tupfer zum Reinigen

Wirkung von Amorolfin

Der Wirkstoff Amorolfin schädigt die äußere Hülle, die sogenannte Zellmembran von Pilzen. Sie verliert einen Teil ihrer Funktion, unter anderem die Durchlässigkeit für Nährstoffe.

Somit fängt die Zelle an zu hungern. Die Pilze werden dadurch in ihrem Wachstum und ihrer Vermehrung gehemmt und sterben durch zusätzliche Schädigung des Zellinneren direkt ab.

Dosierung

Loceryl wird einmal pro Woche auf den erkrankten Nagel aufgetragen.

Anwendungshinweise zum Nagellack von Loceryl*

Bevor der Lack gegen Nagelpilz aufgetragen wird, wird der erkrankte Teil des Nagels so gründlich wie möglich mit einer Einmalfeile (in der Packung enthalten) abgefeilt. Die Feile wird danach entsorgt.

Danach wird der Nagel mit einem Alkoholtupfer (in der Packung enthalten) gereinigt und entfettet.

Der Lack wird anschließend mit dem im Deckel der Flasche befestigten Applikator aufgetragen und für 10 Minuten angetrocknet. Danach kann mit einem kosmetischen Nagellack darüber lackiert werden. So können verfärbte oder brüchige Nägel gut versteckt werden.

Loceryl Nagellack ist ein sehr gutes Medikament für die Behandlung einer Pilzerkrankung auf den Fußnägeln.Es muss darauf geachtet werden, dass der Applikator nicht den Flaschenhals berührt (d.h. nicht am Flaschenhals abstreifen). Danach wird der Applikator mit dem zuvor verwendeten Alkoholtupfer gereinigt. Es muss für jeden zu behandelnden Nagel neu in den Nagellack eingetaucht werden.

Vor der nächsten Behandlung muss der Nagel gegebenenfalls nachgefeilt und alte Lackreste mit einem Alkoholtupfer entfernt werden.

Wichtig ist, dass die Behandlung ununterbrochen bis zur vollständigen Abheilung erfolgt!

Die allgemeine Behandlungsdauer beträgt 6-12 Monate.

Wenn die Anwendung vergessen wurde, kann sie zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt fortgesetzt werden. (nicht mit der doppelten Menge)

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben abweichen, da sie der Arzt immer individuell abstimmt!

Kontraindikationen

Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nur nach Absprache mit dem Arzt

Nicht bei Diabetikern

Nicht bei vorliegender Nagelbettentzündung

Nicht auf die Haut um den betroffenen Nagel herum auftragen

Nebenwirkungen von Loceryl

Loceryl Nagellack wird im Allgemeinen gut vertragen.

Seltene Fälle von Nagelveränderungen (z. B. Verfärbungen, brüchige oder abgebrochene Nägel) wurden bei der Anwendung von Loceryl Nagellack berichtet.

Diese Reaktion kann auch auf die Nagelpilzerkrankung selbst zurückgeführt werden.

Sehr selten wurde nach der Anwendung von Loceryl Nagellack ein leichtes, vorübergehendes Brennen in der Umgebung des behandelten Nagels, ferner Juckreiz, Hautrötungen und Bläschenbildung beobachtet.

Kann Loceryl in Schwangerschaft/ Stillzeit angewendet werden?

Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen bei der Anwendungvon Loceryl Nagellack in Schwangerschaft und Stillzeit vor.

Vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in dieser Zeit sollte immer ein Arzt um Rat gefragt werden.

Fazit zu Loceryl

Dieser Nagellack muss nur einmal pro Woche aufgetragen werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass man kosmetischen Nagellack über Loceryl* auftragen kann.

Allerdings wirkt der Wirkstoff Amorolphin nicht antibakteriell oder entzündungshemmend.

Loceryl Nagellack ist ein sehr gutes Medikament für die Behandlung einer Pilzerkrankung auf den Fußnägeln.

Empfohlene Online-Shops zum Kauf von Loceryl*:

1
DocMorris Apotheke

Meine Nr. 1 für Euch:
Größte Versandapotheke Europas, schneller & zuverlässiger Versand

2
medpex Versandapotheke

Sehr gute Preise, schneller & reibungsloser Versand + gratis Proben

3
Shop Apotheke

Premium-Abendlieferung & Gutschein für Newsletteranmeldung

4
Sanicare - Die Versandapotheke

Zuverlässiger Versand, versandkostenfrei ab 29 Euro

5
Volksversand Apotheke

Günstige Online-Apotheke + Neukundenrabatt

6
DocMorris Apotheke

Gratis Lieferung vieler Artikel für Prime-Mitglieder

Eine weitere Möglichkeit, Nagelpilz zu behandeln, ist eine Kombinationstherapie.

Zuerst wird der verdickte Teil des infizierten Nagels mit einer Harnstoffcreme (z.B.: Canesten Extra Nagelset) gelöst und abgetragen.

Danach kann der übrig gebliebene Nagelteil mit einem antimykotisch wirkenden Lack behandelt werden (z.B. Loceryl oder Ciclopoli).

1. Teil der Behandlung (Woche 1-2)*

canesten nagelset

Empfohlene Onlineshops zum Kauf von Canesten*:

1
DocMorris Apotheke

Meine Nr. 1 für Euch:
Größte Versandapotheke Europas, schneller & zuverlässiger Versand

2
medpex Versandapotheke

Sehr gute Preise, schneller & reibungsloser Versand + gratis Proben

3
Shop Apotheke

Premium-Abendlieferung & Gutschein für Newsletteranmeldung

4
Sanicare - Die Versandapotheke

Zuverlässiger Versand, versandkostenfrei ab 29 Euro

5
Volksversand Apotheke

Günstige Online-Apotheke + Neukundenrabatt

6
DocMorris Apotheke

Gratis Lieferung vieler Artikel für Prime-Mitglieder

2. Teil der Behandlung (ab Woche 3)*

Loceryl Nagellack ist ein sehr gutes Medikament für die Behandlung einer Pilzerkrankung auf den Fußnägeln.

Empfohlene Online-Shops zum Kauf von Loceryl*:

1
DocMorris Apotheke

Meine Nr. 1 für Euch:
Größte Versandapotheke Europas, schneller & zuverlässiger Versand

2
medpex Versandapotheke

Sehr gute Preise, schneller & reibungsloser Versand + gratis Proben

3
Shop Apotheke

Premium-Abendlieferung & Gutschein für Newsletteranmeldung

4
Sanicare - Die Versandapotheke

Zuverlässiger Versand, versandkostenfrei ab 29 Euro

5
Volksversand Apotheke

Günstige Online-Apotheke + Neukundenrabatt

6
DocMorris Apotheke

Gratis Lieferung vieler Artikel für Prime-Mitglieder

Autorin: Melissa Sörgel
Autorin: Melissa Sörgel

Mein Name ist Melissa und ich bin seit 2016 approbierte Apothekerin.

Von 2011-2015 habe ich Pharmazie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg studiert.

Danach habe ich mehrere Jahre in Apotheken gearbeitet und tausende Kunden beraten.

Hier geht's zum LinkedIn-Profil!


Quellenverzeichnis:

1. R. Baran, A. Tosi, I. Hartmane, P. Altmeyer, J. Hercgova, V. Koudelkova, T. Ruzicka, P. Combemale, I. Mikazans, An innovative water-soluble biopolymer improves efficacy of ciclopirox nail lacquer in the management of onychomycosis, https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19453778/↩

2. Arzneimittelinformationen für Deutschland, Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz, https://www.fachinfo.de/suche/fi/005605

Pflichtangaben:

Canesten EXTRA Nagelset
Wirkstoffe: Bifonazol / Harnstoff.
Anwendungsgebiete: Zur nagelablösenden Behandlung von Pilzerkrankungen der Nägel an Händen und Füßen mit gleichzeitiger gegen Pilze gerichteter (antimykotischer) Wirkung.
Warnhinweis: Enthält Wollwachs.

Ciclopoli gegen Nagelpilz
Wirkstoff: 8% Ciclopirox. Wirkstoffhaltiger Nagellack
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen der Nägel, die durch Fadenpilze (Dermatophyten) und/oder andere Pilze, die mit Ciclopirox behandelt werden können, verursacht wurden.
Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol, örtlich begrenzte Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) möglich.

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz
Wirkstoff:Amorolfin
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix)
Warnhinweise: Loceryl Nagellack sollte nicht auf die Haut um den betroffenen Nagel herum aufgetragen werden. Jeglicher Kontakt des Lacks mit Augen, Ohren und Schleimhäuten ist zu vermeiden. Patienten, die mit organischen Lösungsmitteln arbeiten (Verdünnungsmittel, Testbenzin usw.), müssen bei der Anwendung undurchlässige Handschuhe tragen. Andernfalls wird der Loceryl Nagellack abgelöst. Nach Anwendung dieses Arzneimittels kann eine allergische Reaktion, auch außerhalb des Applikationsortes, auftreten. In diesem Fall sollte die Anwendung sofort beendet und ärztlicher Rat eingeholt werden.