Miclast Nagellack 80 mg/g: Anwendung, Wirkung und Fazit

Miclast gegen Nagelpilz

Zuletzt aktualisiert: 19. Juli 2021

Was muss bei der Anwendung von Miclast beachtet werden?

Der wasserfeste Nagellack wird zur äußerlichen Anwendung bei Nagelpilzerkrankungen eingesetzt.

Der antimykotische Wirkstoff Ciclopirox dringt in den Nagel ein und tötet den Pilzerreger bei leichtem bis mittelschwerem Nagelpilzbefall ab.

Hier erhaltet Ihr alle Tipps und Informationen zum Arzneimittel.

Diese Seite enthält sogenannte Affiliate-Links, die mit Sternchen (*) gekennzeichnet sind. Wenn Ihr auf einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. So kann sich diese Webseite finanzieren. Für Euch verändert sich der Preis nicht.

Die bereitgestellten Informationen ersetzen nicht die professionelle Beratung und Behandlung durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenen Diagnose verwendet werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhaltsverzeichnis

Miclast* ist ein antimykotischer Nagellack gegen Nagelpilz.
Das Feilen entfällt, was die Anwendung einfach macht.

Jedoch ist der Lack wasserfest. Das bedeutet, er muss wöchentlich mit Nagellackentferner oder Alkoholtupfern entfernt werden.

Miclast 80 mg:g wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Vor- und Nachteile von Miclast

Unkomplizierte Anwendung ohne Feilen

Ciclopirox ist zusätzlich antibakteriell und entzündungshemmend

Dringt tief in befallenes Nagelgewebe ein

Praktischer Ständereinsatz, um ein Umkippen des Fläschchens zu verhindern

Tägliche Behandlung nötig

Wasserfester Lack muss einmal wöchentlich mit Nagellackentferner oder Alkoholtupfer entfernt werden

3 ml Fläschchen reicht nicht für vollständige Behandlung und muss meist nachgekauft werden

Kein zeitgleiches Auftragen von kosmetischem Nagellack

Lange Anwendungsdauer (6 bis 12 Monate)

Was ist Miclast und wofür wird es angewendet?

Miclast ist ein Lack mit einem Wirkstoff gegen Pilzinfektionen.

Miclast ist für die Behandlung von leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz-Befall der Finger- und Zehennägel bestimmt.

Der Wirkstoff Ciclopirox dringt in den Nagel ein und tötet die Pilze ab.

Inhalt einer Packung

3 ml wasserfester wirkstoffhaltiger Nagellack mit Ciclopirox 80 mg/g (8 %)

Wirkung von Ciclopirox

Das antimykotisch wirkende Ciclopirox dringt tief in das Nagelgewebe ein und bildet mit dem Lack eine wasserfeste Schicht auf dem Nagel.

Der Wirkstoff hilft gegen einen Befall mit Dermatophyten, Schimmelpilzen oder Hefepilzen.

Durch das tiefe Eindringen kann der Pilzerreger optimal bekämpft werden.

Die wasserfeste Textur ermöglicht, dass der Wirkstoff auch nach dem Duschen oder Baden auf dem Nagel verbleibt und dort weiter wirkt.

Dosierung

Der durchsichtige, wasserfeste, antimykotische Nagellack wird einmal täglich auf die betroffenen Nägel aufgepinselt.

“Bei stark verdickten Nägeln kann vor Miclast die Onyster Harnstoffsalbe* oder das Canesten Extra Nagelset* eingesetzt werden, um die vorhandene Hornschicht zu entfernen!”

Canesten Nagelset gegen Nagelmykose ist ein Kombipräparat.

Onyster Nagelset 1 St

Anwendung von Miclast

Vor Beginn der Anwendung sollte mit einer Nagelschere, einem Nagelknipser oder einer Nagelfeile so viel erkrankter Nagel wie möglich entfernt werden.

Ideal kann bei stark verdickten Nägeln vor der antimykotischen Therapie die Onyster Harnstoffsalbe verwendet werden, um die Hornschicht abzutragen. Dann gelangt der wirkstoffhaltige Lack besser an die Orte, an denen er wirken soll.

Danach wird abends vor dem Schlafengehen eine dünne Schicht Lack auf die betroffenen Nägel aufgetragen.

Mindestens einmal in der Woche muss die Nagellackschicht mit einem Nagellackentferner oder Alkoholtupfer entfernt werden. Danach sollte der erkrankte Nagel wieder so weit geschnitten werden, wie möglich.

Kosmetischer Nagellack sollte während der Behandlung nicht aufgetragen werden.

Die Behandlungsdauer hängt vom Krankheitsstadium ab. Die Behandlung der Fingernägel dauert in der Regel mindestens 3 Monate und an den Füßen kann sich die Therapie auf bis zu 12 Monate erstrecken.

Kontraindikationen

Nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren geeignet.

Nicht anwenden bei allergischen Reaktionen gegen einen Bestandteil des Lacks.

Nicht für Diabetiker geeignet.

Nicht bei Patienten mit einer Immunerkrankung.

Nebenwirkungen von Miclast

Wie alle Arzneimittel kann auch Miclast Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Es kann zu einer allergischen Kontaktdermatitis kommen, die Häufigkeit dieser Nebenwirkung ist jedoch nicht bekannt.

Schwangerschaft/ Stillzeit

Ciclopirox kann von Schwangeren und stillenden Frauen angewendet werden.

Man sollte jedoch vor der Anwendung immer den behandelnden Arzt um Rat fragen.

Fazit zu Miclast Nagellack gegen Nagelpilz

Der wirkstoffhaltige Nagellack von Miclast wird eingesetzt, um leichten bis mittelschweren Nagelpilz zu behandeln.

Er muss durch seine wasserfeste Textur einmal wöchentlich mit Nagellackentferner entfernt werden.

Miclast 80 mg:g wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Eine weitere Möglichkeit, Nagelpilz zu behandeln, ist eine Kombinationstherapie.

Zuerst wird der verdickte Teil des infizierten Nagels mit einer Harnstoffcreme (z.B.: Canesten Extra Nagelset) gelöst und abgetragen.

Danach kann der übrig gebliebene Nagelteil mit einem antimykotisch wirkenden Lack behandelt werden (z.B. Miclast oder Ciclopoli).

1. Teil der Behandlung (Woche 1-2)*

canesten nagelset

Empfohlene Onlineshops zum Kauf von Canesten*:

1
DocMorris Apotheke

Meine Nr. 1 für Euch:
Größte Versandapotheke Europas, schneller & zuverlässiger Versand

2
medpex Versandapotheke

Sehr gute Preise, schneller & reibungsloser Versand + gratis Proben

3
Shop Apotheke

Premium-Abendlieferung & Gutschein für Newsletteranmeldung

4
Sanicare - Die Versandapotheke

Zuverlässiger Versand, versandkostenfrei ab 29 Euro

5
Volksversand Apotheke

Günstige Online-Apotheke + Neukundenrabatt

6
DocMorris Apotheke

Gratis Lieferung vieler Artikel für Prime-Mitglieder

2. Teil der Behandlung (ab Woche 3)*

Miclast 80 mg:g wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Auf der allgemeinen Seite der Nagelpilzbehandlung findet Ihr einen Vergleich der Mittel gegen Nagelpilz und hier einen Lack-Vergleich.

Autorin: Melissa Sörgel
Autorin: Melissa Sörgel

Mein Name ist Melissa und ich bin seit 2016 approbierte Apothekerin.

Von 2011-2015 habe ich Pharmazie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg studiert.

Danach habe ich mehrere Jahre in Apotheken gearbeitet und tausende Kunden beraten.

Hier geht's zum LinkedIn-Profil!


Quellenverzeichnis:

1. Arzneimittelinformationen für Deutschland, Miclast 80mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack, https://www.fachinfo.de/suche/fi/005605


Pflichtangaben:

Canesten EXTRA Nagelset
Wirkstoffe: Bifonazol / Harnstoff.
Anwendungsgebiete: Zur nagelablösenden Behandlung von Pilzerkrankungen der Nägel an Händen und Füßen mit gleichzeitiger gegen Pilze gerichteter (antimykotischer) Wirkung.
Warnhinweis: Enthält Wollwachs.

Ciclopoli gegen Nagelpilz
Wirkstoff: 8% Ciclopirox. Wirkstoffhaltiger Nagellack
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen der Nägel, die durch Fadenpilze (Dermatophyten) und/oder andere Pilze, die mit Ciclopirox behandelt werden können, verursacht wurden.
Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol, örtlich begrenzte Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) möglich.

Miclast 80mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack
Wirkstoff: Ciclopirox
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz-Befall
Warnhinweise: Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden. MICLAST 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack, ist ausschließlich zur äußeren Anwendung bestimmt. Im Falle einer Sensibilisierung muss die Behandlung abgebrochen und eine geeignete Therapie eingeleitet werden. Bei Patienten mit insulinabhängigem Diabetes mellitus oder diabetischer Neuropathie ist zu beachten, dass das Entfernen von losen infizierten Nägeln durch den Arzt oder während der Reinigung durch den Patienten mit einem erhöhten Risiko verbunden ist.