Lactobact AAD im Test: Anwendung, Vor- und Nachteile

Lactobact AAD im Test

Zuletzt aktualisiert: 19. Juli 2021

Die Kapseln von Lactobact AAD enthalten fünf verschiedene Bakterienkulturen, die optimal miteinander abgestimmt wurden.

Unser Darm ist das wichtigste Immunorgan des Menschen und ist für 80 % des Immunsystems verantwortlich!

Wie gut ist das Nahrungsergänzungsmittel wirklich?

Diese Frage wird Euch hier beantwortet. Außerdem gebe ich Euch weitere wichtige Informationen zum Produkt.

Diese Seite enthält sogenannte Affiliate-Links, die mit Sternchen (*) gekennzeichnet sind. Wenn Ihr auf einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. So kann sich diese Webseite finanzieren. Für Euch verändert sich der Preis nicht.

Die bereitgestellten Informationen ersetzen nicht die professionelle Beratung und Behandlung durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenen Diagnose verwendet werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhaltsverzeichnis

Vor- und Nachteile von Lactobact Metabolic AAD

Muss nicht im Kühlschrank gelagert werden

Nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet

Nur 5 verschiedene Bakterienstämme enthalten (Vergleichsprodukte enthalten 10)

Kein Arzneimittel

Lactobact AAD

Mehr zur Darmsanierung findet Ihr hier.

Lactobact AAD: Inhaltsstoffe

Eine Packung enthält 20 oder 40 Kapseln, wobei 2 Kapseln mindestens 10 Milliarden Bakterienkulturen aus 5 speziellen probiotischen Stämmen enthalten.

Bakterienstämme:

Bifidobacterium lactis

Bifidobacterium longum

Enterococcus faecium

Lactobacillus acidophilus

Lactobacillus salivarlus

Was ist Lactobact AAD?

Lactobact AAD ist zur Einnahme während der Antibiotikatherapie entwickelt worden.

Typische Beschwerden, die im Zusammenhang mit der Einnahme von Antibiotika in Verbindung stehen, wie z.B. Durchfälle oder Folgeinfektionen, sollen gemindert werden.

Lactobact AAD hat einen Schutz vor Magensäure. Das bedeutet, dass die pflanzliche Kapselhülle resistent gegen die Säure im Magen ist.

Somit ist sichergestellt, dass die enthaltenen Bakterien in der Kapsel lebend im Darm ankommen und sich dort vermehren können.

Lactobact: Einnahme und Dosierung

Die Verzehrsempfehlung von Lactobact AAD ist einmal täglich 2 Kapseln.

Das Probiotikum ist dazu geeignet, es auch während einer Antibiotikatherapie einzunehmen.

Dabei ist wichtig, einen Einnahmeabstand von mindestens 2 Stunden zwischen dem Antibiotikum und den Probiotikum Lactobact einzuhalten.

Das Mittel ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet

Lactobact Nebenwirkungen

Nachdem Lactobact AAD ein Nahrungsergänzungsmittel ist, werden keine Nebenwirkungen angegeben.

Nahrungs­ergänzungsmittel zählen zu den Lebensmitteln und sollen die normale Ernährung ergänzen.

Lactobact AAD: Schwangerschaft und Stillzeit

Das Probiotikum Lactobact AAD kann während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit nach Verzehrsempfehlung angewendet werden.

Trotzdem sollte eine Anwendung in Absprache mit dem behandelnden Frauenarzt erfolgen.

Lactobact Baby und Junior

Warzen Hand, Hand von Vater und Kind symbolisch
Lactobact hat spezielle Produkte für Kinder und Säuglinge. (Quelle: skalekar1992 - pixabay.com)

Lactobact AAD ist nur für Personen über 8 Jahren geeignet. Das bedeutet, die Anwendung bei Kindern und Babys ist nicht möglich.

Jedoch gibt es von Lactobact auch Produkte speziell für Kinder und Säuglinge.

Lactobact JUNIOR+ enthält 6 speziell ausgesuchte probiotische Bakterienkulturen, unterstützt das Immunsystem und ist frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Milch, Hefe und Laktose.

Das Nahrungsergänzungsmittel ist für Kinder zwischen 2 und 8 Jahren geeignet. Es hat positive Auswirkungen auf die bakterielle Besiedlung der Darmflora des Kindes.

Für Säuglinge und Kleinkinder gibt es das spezielle Produkt Lactobact BABY+.

Das speziell auf die Bedürfnisse des Darms von Babys und Kleinlindern (0 – 2 Jahre) ausgerichtete Nahrungsergänzungsmittel enthält 3 verschiedene Bakterienkulturen.

Der Aufbau der Darmflora wird auf natürliche Weise unterstützt und hilft vor allem Babys, die durch einen Kaiserschnitt auf die Welt gekommen sind und unter einer Dysbiose im Darm leiden.

Auch Säuglinge, die nicht gestillt werden können oder schon früh auf Medikamente angewiesen sind, können von Lactobact BABY+ profitieren.

Fazit zu Lactobact AAD

Lactobact AAD ist neben Innovall AID ein Probiotikum das entwickelt wurde, um Beschwerden nach einer Antibiotikatherapie zu mindern.

Das Produkt enthält 5 verschiedene Bakterienstämme.

Das Risiko einer antibiotika-assoziierten Diarrhoe wird durch das Probiotikum reduziert.

Lactobact AAD

Die Dosierung beträgt 2 Kapseln Lactobact einmal täglich.

Wer das Probiotikum schon während der Antibiotikatherapie einnimmt, sollte einen Einnahmeabstand von 2 Stunden einhalten.

Das Nahrungsergänzungsmittel kann unter ärztlicher Aufsicht auch in Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Autorin: Melissa Sörgel
Autorin: Melissa Sörgel

Mein Name ist Melissa und ich bin seit 2016 approbierte Apothekerin.

Von 2011-2015 habe ich Pharmazie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg studiert.

Danach habe ich mehrere Jahre in Apotheken gearbeitet und tausende Kunden beraten.

Hier geht's zum LinkedIn-Profil!


Quellenverzeichnis:

1. Lactobact AAD Beipackzettel, https://www.docmorris.de/medias/lactobact-aad/

2. Pharmazeutische Zeitung, Darmbesiedlung: Probiotika haben auch Nebenwirkungen, https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2018-08/darmbesiedlung-probiotika-haben-nebenwirkungen/


Pflichtangaben:

Lactobact® AAD Kapseln

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) mit hochkonzentrierten speziellen probiotischen Kulturen zum Diätmanagement bei Antibiotika-assoziierter Diarrhö.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensweise.

Empfohlene Tagesmenge nicht überschreiten.