Terzolin Shampoo (Nizoral): Anwendung, Vor- und Nachteile

Terzolin 2% Lösung im Test

Zuletzt aktualisiert: 01. Oktober 2021

Die Terzolin Lösung ist in Deutschland ein zugelassenes Mittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen der Haut und Kopfhaut und wird wie ein Shampoo angewendet.

Das Pendant dazu ist das Nizoral Shampoo, welches unter anderem in Österreich, Großbritannien, Italien, oder Finnland erhältlich ist.

Das Mittel wird vor allem bei schuppenden Hautentzündungen eingesetzt.

Wie wird die Lösung richtig angewendet?

Alle Informationen rund um die Terzolin Lösung bzw. das Nizoral Shampoo findet Ihr in diesem Artikel!

Inhaltsverzeichnis

Vor- und Nachteile der Terzolin 2% Lösung*

Leichte Anwendung

Gute Verträglichkeit

Schnelle Linderung der Symptome

Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet

Preis höher als herkömmliche Anti-Schuppen-Shampoos

Terzolin Lösung

Hier ist das Produkt erhältlich:

1
DocMorris Apotheke

Meine Nr. 1 für Euch:
Größte Versandapotheke Europas, schneller & zuverlässiger Versand

2
medpex Versandapotheke

Sehr gute Preise, schneller & reibungsloser Versand + gratis Proben

3
Shop Apotheke

Premium-Abendlieferung & Gutschein für Newsletteranmeldung

6
DocMorris Apotheke

Gratis Lieferung vieler Artikel für Prime-Mitglieder

Was ist die Terzolin Lösung (das Nizoral Shampoo)?

Die Terzolin Lösung ist genauso wie das Nizoral Shampoo ein pilzabtötendes Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Pilzinfektionen der Haut und Kopfhaut.

Die Terzolin Lösung ist ein in Deutschland zugelassenes Präparat, während das Nizoral Shampoo, das die gleichen Inhaltsstoffe enthält, in Russland, Großbritannien, Italien, Belgien, Ukraine, Schweiz, Kasachstan, Österreich, Irland, Tschechien, Polen, Slowakei, Finnland, Portugal und der MENA Region vertrieben wird.

Demnach ist das Mittel in Deutschland unter dem Namen „Nizoral Shampoo“ nicht erhältlich. Beide Produkte haben jedoch die identische Wirkung.

Dadurch, dass die Pilzinfektion bekämpft wird, werden nicht nur die Schuppen, sondern auch ihre Ursache bekämpft.

Die Lösung bzw. das Shampoo sollten nicht in die Augen gelangen. Falls doch ein Kontakt mit den Augen stattfindet, sollte das Mittel mit reichlich Wasser ausgespült werden.

Inhalt einer Packung

60 ml oder 100 ml Lösung mit 2% Ketoconazol (Terzolin)

60 ml, 80 ml, 100 ml in einer Flasche, oder 6 oder 12 Beutel in einer Schachtel mit je 6 ml Shampoo mit 2% Ketoconazol (Nizoral)

Dosierung

Zur Vorbeugung der seborrhoischen Dermatitis wird das Mittel einmal alle 7 oder 14 Tage über 3 bis 6 Monate angewendet.

Falls die Dosierung vom Arzt individuell verordnet wurde und anders ist, als die oben angegebene, sollte die ärztliche Anordnung eingehalten werden.

Terzolin Lösung: Anwendung

1. Vor der Anwendung betroffene Hautstellen, sowie Haare und restlichen Körper mit Wasser befeuchten.

2. Shampoo auf befallene Hautareale geben und einmassieren.

3. Mittel drei bis fünf Minuten einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser abspülen.

Falls gleichzeitig äußerliche, kortisonhaltige Arzneimittel angewendet werden, sollte die Anwendung des Kortisons nicht von einem auf den anderen Tag beendet, sondern langsam innerhalb von zwei bis drei Wochen ausgeschlichen werden. 

Dafür wird das kortisonhaltige Mittel morgens und die Terzolin Lösung abends angewendet.

Kontraindikationen

Allergie gegen Ketoconazol oder einen anderen enthaltenen Inhaltsstoff

Kinder unter 12 Jahren

Nebenwirkungen der Terzolin 2% Lösung

Selten wurde unter der Behandlung mit Terzolin Lösung über Austrocknen oder Fettigwerden der Haare berichtet.

Beim Auftreten eines dieser Symptome sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Falls die Symptome dennoch anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Bedingt durch eine spezielle Haarbeschaffenheit kann es in seltenen Fällen bei chemisch angegriffenem oder grauem Haar unter der Behandlung mit Terzolin Lösung zu einer vorübergehenden Verfärbung der Haare kommen.

In Einzelfällen kann es bei der Behandlung zu Verklebungen der Haare kommen

Ferner kann das Haar vorübergehend stumpfer erscheinen.

Schwangerschaft/ Stillzeit

In der Schwangerschaft sollte Terzolin nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Ein versehentliches Schlucken der Lösung muss unbedingt vermieden werden.

Während der Stillzeit darf Terzolin angewendet werden, wobei der Brustbereich nicht behandelt werden soll. So wird ein Kontakt des Babys mit dem Arzneimittel vermieden.

Sowohl in der Schwangerschaft als auch in der Stillzeit sind jedoch die Wirkstoffe Clotrimazol, Miconazol oder Nystatin zu bevorzugen.3

Fazit zum Terzolin Shampoo (Nizoral)

Das pilztötende Mittel ist leicht anzuwenden und gut verträglich. Der enthaltene Wirkstoff wird bei seborrhoischer Dermatitis, sowie bei einem Befall mit dem Kleienpilz (Pityriasis versicolor) eingesetzt.

Nachteil ist, dass das Präparat nicht bei Kindern unter 12 Jahren eingesetzt werden kann.

Terzolin Lösung

Hier ist das Produkt erhältlich:

1
DocMorris Apotheke

Meine Nr. 1 für Euch:
Größte Versandapotheke Europas, schneller & zuverlässiger Versand

2
medpex Versandapotheke

Sehr gute Preise, schneller & reibungsloser Versand + gratis Proben

3
Shop Apotheke

Premium-Abendlieferung & Gutschein für Newsletteranmeldung

6
DocMorris Apotheke

Gratis Lieferung vieler Artikel für Prime-Mitglieder

Hinweis: Das Nizoral Shampoo ist in Deutschland unter dem Namen Terzolin Lösung erhältlich.

Autorin: Melissa Sörgel
Autorin: Melissa Sörgel

Mein Name ist Melissa und ich bin seit 2016 approbierte Apothekerin.

Von 2011-2015 habe ich Pharmazie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg studiert.

Danach habe ich mehrere Jahre in Apotheken gearbeitet und tausende Kunden beraten.

Hier geht's zum LinkedIn-Profil!


Quellenverzeichnis:

1. Stada, Nizoral/Terzolin, https://www.stada.com/de/produkte/consumer-health-produkte/derma/nizoral-terzolin

2. Apotheke adhoc, Stada kauft Terzolin, https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/markt/stada-kauft-terzolin-otc-hersteller/

3. Embryotox, Ketoconazol, https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/ketoconazol/


Pflichtangaben:

Terzolin 2% Lösung
Wirkstoff: Ketoconazol
Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Behandlung von entzündlichen Hautveränderungen mit Schuppen, Rötung und Juckreiz (sebborhoische Dermatitis) und Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor)
Warnhinweise: Patienten mit einer vorangegangenen, längerfristigen, topischen Kortikosteroid- Behandlung wird empfohlen, die Steroidtherapie über einen Zeitraum von 2 – 3 Wochen langsam auszuschleichen während sie Terzolin anwenden, um einen möglichen Rebound-Effekt zu vermeiden. Terzolin darf nicht in die Augen gelangen. Sollte Terzolin dennoch in die Augen kommen, sind diese mit reichlich Wasser zu spülen.